BrickCamp - Die Location im Dortmunder U

You are here: Home » Allgemein » BrickCamp – Die Location im Dortmunder U

Mit dem Zentrum für Kunst und Kreativität im 2. Stock des Dortmunder U haben wir eine fantastische und moderne Event-Location für das BrickCamp 2014 gewinnen können.

Reichlich Material über die Geschichte des Hauses findet man auf der Website des Dortmunder U, dieser Beitrag hier wird sich auf die nötigen Infos rund um das BrickCamp 2014 beschränken.

Anfahrt

Das Dortmunder U ist in 5 Minuten fußläufig vom Hauptbahnhof aus zu erreichen (ca. 800 m Luftlinie).

Ein Hinweis für die Autofahrer: Bitte geben Sie in Ihrem Navi die Adresse Brinkhoffstraße 4 an, um das Dortmunder U über Ihren Routenplaner zu finden, bis die offizielle Adresse Leonie-Reygers-Terrasse in allen Systemen eingetragen ist.

Zur Parksituation und weiteren Infos rund um die Anfahrt bitte die entsprechende Seite des Dortmunder U besuchen.

Raumplan

Wir haben einen groben Raumplan des 2. Stockwerks zur Übersicht erstellt. Der 2. Stock ist bequem über Fahrtreppen und Aufzüge zu erreichen und hat einen zentralen Eingang in der Mitte des Stockwerks (rotes Dreieck).

BrickCamp-Floorplan_02

Die grünen Flächen sind für Aussteller und Händler vorgesehen, die übrigen Räume (gelb, blau, orange, rot und lila) sind nach Sponsoren oder ihrer Funktion benannt und werden für Sessions und Workshops genutzt.

Mehr Infos zu den Sessions und Workshops finden sich im Programm des BrickCamp.

Ein Klick auf die Grafik öffnet diese in besserer Auflösung. Mit einem Rechtsklick und „Speichern unter …“ lässt sich der Raumplan auch bequem abspeichern und dann ausdrucken.

Fotos der Event-Location finden sich in unserem Flickr Album „BrickCamp 2014 – Locationcheck @Dortmunder U“

WLAN

Wir haben die Zusage vom Dortmunder U, dass wir für das BrickCamp WLAN auf der gesamten 2. Etage, dem Zentrum für Kunst und Kreativität, zur Verfügung haben.

Oliver Berger
"LEGO® emotionalisiert, transportiert in Sekundenschnelle Geschichten und spricht Menschen über alle Generationen hinweg an. Damit ist es ein hoch spannendes Marketingtool. Beim BrickCamp haben wir die Möglichkeit, Ideen und Strategien für Storytelling, Content Marketing und ein höheres User-Engagement zu beleuchten und zu hinterfragen sowie einen Austausch auf professioneller Ebene zu pflegen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • kontrast-logo
  • karlkratz-onlinemarketing-logo
  • erfahrenheit-logo
  • mitp-verlag-logo
  • itagile-logo
  • wombat-software-logo
  • rifamo-logo
  • contunda-logo
  • ikosom-logo
  • ccb-logo
  • walthers-saefte-logo
  • shell-logo
  • csforum-logo
  • minifigfx-logo
  • fineclonier-logo
  • brickstuff-logo
  • promobricks-logo
  • bricktopia-logo

Neben den hier verlinkten Sponsoren und Partnern wird das BrickCamp unterstützt durch das LEGO Community Team,
LEGO European Central Consumer Engagement und LEGO Architecture.