Pixar's Rules of Storytelling mit LEGO®

You are here: Home » Beispiele für den Einsatz von LEGO® » Pixar’s Rules of Storytelling mit LEGO®

2011 twitterte Pixar Story Artist Emma Coats (@lawnrocket) eine Reihe von Grundregeln, die für das Storytelling bei Pixar gelten. Sie selbst hatte dieses „Regelwerk“ von ihren verschiedenen Kollegen bei Pixar vermittelt bekommen, die es benutzen, um besonders ansprechende Geschichten zu erzählen. Ich sage hier nur „for the birds“!

Der ursprüngliche Artikel (auf Englisch) und die „Pixar’s Rules of Storytelling“ finden sich in diesem Artikel im Pixar Touchbook.

Wir konzentrieren uns auf die Umsetzung mit LEGO® durch Alex Eylar aka „Profound Whatever“ auf flickr, dessen Slides wir hier mit seiner Genehmigung zeigen. Die gesamte Serie findet sich auch auf flickr.

Oliver Berger
"LEGO® emotionalisiert, transportiert in Sekundenschnelle Geschichten und spricht Menschen über alle Generationen hinweg an. Damit ist es ein hoch spannendes Marketingtool. Beim BrickCamp haben wir die Möglichkeit, Ideen und Strategien für Storytelling, Content Marketing und ein höheres User-Engagement zu beleuchten und zu hinterfragen sowie einen Austausch auf professioneller Ebene zu pflegen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *